Blitzbase.de
Die beste Technik im Test

Spiele programmieren mit BlitzBasic: Tutorial & Beispiel-Quellcodes

0 75
BlitzBasic Tutorial
BlitzBasic Tutorial

Die Programmiersprache BlitzBasic (im 3D-Bereich dann Blitz3D genannt) ist eine einfache und verständliche Programmiersprache mit integrierten GUI-Befehlen, die es Nutzern ermöglicht, ohne viel Drumherum grafische Ausgaben für Software und Spiele zu programmieren. Verschiedene Befehle für die Ausgabe und Bearbeitung von Texten, Bildern und Daten sind ebenso integriert wie die grafische Ausgabe von Fenstern über DirectX 7.

Wer einfach und schnell Spiele programmieren lernen möchte, der kann dies am einfachsten über BlitzBasic. Der Basic-Dialekt hat in Deutschland eine große Fangemeinde und mit wenigen tausend Zeilen Code können einfache Spiele bereits entwickelt werden. Auch klassische Software ohne Gaming-Charakter ist mit BlitzBasic möglich, wobei sich hierfür die Sprachen BlitzPlus und BlitzMax etwas besser eignen.

Für den Einstieg lohnt es sich, verschiedene Tutorials im Internet durch zu arbeiten und sich vielleicht mit einem Buch Abhilfe zu schaffen. In der Praxis ist jedoch der beste und schnellste Weg, eine Programmiersprache zu lernen, das Sammeln von Erfahrung über eigene Programme. Gerade wenn es aber um größere Programme geht, scheitern Anfänger oft an der Strukturierung des Quellcodes. In diesem Beitrag zeigen wir kostenlose Quellcodes von Beispiel-Programmen in Blitz3D.

Quellcode 1: Jumb ’n‘ Run Spiel á la Game of Thrones

Das uns von einem Nutzer zur Verfügung gestellte Spiel „Call of Kings“ orientiert sich inhaltlich an den Geschehnissen aus Game of Thrones. In mehreren verschiedenen Levels muss der Spiele sich mit verschiedenen Aufgaben auseinandersetzen, die unterschiedlich schwer sind. Gerade für Einsteiger ist dieser Quellcode zwar nicht gerade einfach zu verstehen, das Spiel zeigt jedoch eindrucksvoll, was mit wenigen tausend Zeilen Code in dieser Programmiersprache möglich ist.

  • Software-Paket & Quellcode herunterladen

Quellcode 2: Drachensturm

Das Spiel Drachensturm ist ein klassisches Minigame im Stil alter Videospiele, bei denen es darum geht, mit einer Figur verschiedenen Hindernissen auszuweichen, Punkte zu sammeln und verschiedene Levels in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden durchzuspielen. Für Einsteiger ist diese Software sehr gut geeignet, am Quellcode sieht man sehr schnell und einfach die wichtigsten Funktionen der Programmiersprache für diese Art von Games.

  • Software-Paket & Quellcode herunterladen

Quellcode 3: Klassenkarten-Generator

Ein einfaches Programm zur grafischen Erstellung sogenannter Klassenkarten in der Informatik. Dieser Quellcode zeigt die Verarbeitung von Texten und die Ausgabe von Grafiken. Für Einsteiger eignet sich dieser Beispiel-Sourcecode sehr gut, um die Funktionen der Programmiersprache Blitz3D zu erkunden, die nicht primär mit dem Erstellen von Spielen zu tun haben.

  • Software-Paket & Quellcode herunterladen

Quellcode 4: Yet another image editor

Die Sprache Blitz3D hat auch einige Funktionen zum Bearbeiten von Bildern. Natürlich können aber auch weitere Funktionen durch den Entwickler selbst geschrieben werden. Färbung, Schärfen, Blurr-Effekte und vieles mehr ist jederzeit möglich. In diesem kleinen Programm wird eindrucksvoll gezeigt, welche Möglichkeiten BlitzBasic bietet, um Bilder und andere vergleichbare Dateien zu bearbeiten.

  • Software-Paket & Quellcode herunterladen
Das könnte dir auch gefallen
Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.