Skip to main content

Echte Testberichte, aktuelle News & spannende Infos

Rode NT-USB Mini Test

109,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 27. Januar 2023 3:49
HerstellerRode
ModellMini USB
BauweiseKondensator
MembranGroßmembran
Membrangröße1 Zoll
Sampling-Rate48 kHz
A/D-Wandler24 bit
Gewichtca. 585 g
Farbeschwarz
EignungSprache & Musik
RichtcharakteristikNiere
Frequenzbereich20 Hz - 20 kHz
Dynamikumfang121 dB
ZubehörTischstativ, integrierter Popschutz & Kabel

Beschreibung

Rode NT-USB Mini Test

Das Rode Mini USB ist ein sehr gutes Kondensatormikrofon für einen äußerst fairen Preis von rund 109 €. Bei diesem Modell handelt es sich um ein Großmembranmikrofon mit einer Membrangröße von 1 Zoll. Mit einer Bewertung von 4 von 5 möglichen Sternen ist dieses Rode USB Mikrofon eines der besten in unserem gesamten Mikrofon Test – nicht nur wegen der schönen schwarzen Farbe.

Technik und Ausstattung

Technisch bietet das Mini USB von Rode eine sehr gute Ausstattung. In unserem Rode NT-USB Mini Test überzeugte die Aufnahme vor allem von Sprache & Musik im Homestudio. Die Richtcharakteristik ist eine Niere und damit perfekt fürs Homerecording geeignet. Als Zubehör stehen Tischstativ, integrierter Popschutz & Kabel zur Verfügung, was bei einem Kondensatormikrofon für gerade einmal 109 € absolut in Ordnung ist.

Bei der Ausstattung des Mikrofons gibt sich Rode keine Blöße: Auch die Technik hat die 4 Sterne im Mikrofon Test verdient! Die Sampling-Rate / Abtastrate beträgt 48 kHz bei einer A/D-Wandler Bandbreite von 24 bit. Der Frequenzbereich liegt bei 20 Hz - 20 kHz, was für ein Großmembran–Kondensatormikrofon ein sehr guter Wert ist. Der Dynamikumfang beträgt 121 dB.

Verarbeitung & Zubehör

Die Verarbeitung dieses schwarzen Rode Großmembranmikrofons ist ausgezeichnet. Das Gewicht von ca. 585 g ist absolut in Ordnung, selbst die Verarbeitung des Zubehörs in Form von Tischstativ, integrierter Popschutz & Kabel ist über dem Durchschnitt und mehr, als man von einem Rode Mikrofon für 109 € erwarten würde.

Die Aufnahmequalität im Homestudio profitiert vor allem von der 1 Zoll großen Membran und dem integrierten Audio Interface mit 48 kHz / 24 bit. Gerade Sprache & Musik lassen sich mit dem Rode Mini USB sehr gut aufnehmen. Dank des 20 Hz - 20 kHz Frequenzgangs und des hohen Dynamikbereichs von 121 dB ist die Qualität deutlich über den Erwartungen.

Preis/Leistung und Fazit

Alles in allem hat sich das Rode Mini USB in unserem USB Mikrofon Test ausgezeichnet geschlagen! Ein Großmembran-Mikrofon mit Kondensator-Bauweise für 109 € und einer Bewertung von 4 / 5 Sternen sieht man nicht alle Tage. Eine klare Kaufempfehlung unserer Redaktion!

Für 109 € bekommt man auch andere gute Großmembran–Kondensatormikrofone, auch von Rode. Die Bewertung mit 4 von 5 Sternen spricht jedoch für sich, außerdem ist das Mini USB auch bei den Käufern sehr beliebt. Nicht zuletzt das hochwertige Zubehör (Tischstativ, integrierter Popschutz & Kabel) spricht für sich. Wer Sprache & Musik im Homestudio aufnehmen möchte, ist mit dem Rode Mini USB bestens beraten.


Erfahrungsberichte

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *



109,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 27. Januar 2023 3:49