Skip to main content

Echte Testberichte, aktuelle News & spannende Infos

Rode NT-USB Mini Test

109,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 15. April 2024 9:03
HerstellerRode
ModellMini USB
BauweiseKondensator
MembranGroßmembran
Membrangröße1 Zoll
Sampling-Rate48 kHz
A/D-Wandler24 bit
Gewichtca. 585 g
Farbeschwarz
EignungSprache & Musik
RichtcharakteristikNiere
Frequenzbereich20 Hz - 20 kHz
Dynamikumfang121 dB
ZubehörTischstativ, integrierter Popschutz & Kabel

Beschreibung

Rode NT-USB Mini Test

Das Rode Mini USB ist ein sehr gutes Kondensatormikrofon für einen äußerst fairen Preis von rund 109 €. Bei diesem Modell handelt es sich um ein Großmembranmikrofon mit einer Membrangröße von 1 Zoll. Mit einer Bewertung von 4 von 5 möglichen Sternen ist dieses Rode USB Mikrofon eines der besten in unserem gesamten Mikrofon Test – nicht nur wegen der schönen schwarzen Farbe.

Technik und Ausstattung

Technisch bietet das Mini USB von Rode eine sehr gute Ausstattung. In unserem Rode NT-USB Mini Test überzeugte die Aufnahme vor allem von Sprache & Musik im Homestudio. Die Richtcharakteristik ist eine Niere und damit perfekt fürs Homerecording geeignet. Als Zubehör stehen Tischstativ, integrierter Popschutz & Kabel zur Verfügung, was bei einem Kondensatormikrofon für gerade einmal 109 € absolut in Ordnung ist.

Bei der Ausstattung des Mikrofons gibt sich Rode keine Blöße: Auch die Technik hat die 4 Sterne im Mikrofon Test verdient! Die Sampling-Rate / Abtastrate beträgt 48 kHz bei einer A/D-Wandler Bandbreite von 24 bit. Der Frequenzbereich liegt bei 20 Hz - 20 kHz, was für ein Großmembran–Kondensatormikrofon ein sehr guter Wert ist. Der Dynamikumfang beträgt 121 dB.

Verarbeitung & Zubehör

Die Verarbeitung dieses schwarzen Rode Großmembranmikrofons ist ausgezeichnet. Das Gewicht von ca. 585 g ist absolut in Ordnung, selbst die Verarbeitung des Zubehörs in Form von Tischstativ, integrierter Popschutz & Kabel ist über dem Durchschnitt und mehr, als man von einem Rode Mikrofon für 109 € erwarten würde.

Die Aufnahmequalität im Homestudio profitiert vor allem von der 1 Zoll großen Membran und dem integrierten Audio Interface mit 48 kHz / 24 bit. Gerade Sprache & Musik lassen sich mit dem Rode Mini USB sehr gut aufnehmen. Dank des 20 Hz - 20 kHz Frequenzgangs und des hohen Dynamikbereichs von 121 dB ist die Qualität deutlich über den Erwartungen.

Preis/Leistung und Fazit

Alles in allem hat sich das Rode Mini USB in unserem USB Mikrofon Test ausgezeichnet geschlagen! Ein Großmembran-Mikrofon mit Kondensator-Bauweise für 109 € und einer Bewertung von 4 / 5 Sternen sieht man nicht alle Tage. Eine klare Kaufempfehlung unserer Redaktion!

Für 109 € bekommt man auch andere gute Großmembran–Kondensatormikrofone, auch von Rode. Die Bewertung mit 4 von 5 Sternen spricht jedoch für sich, außerdem ist das Mini USB auch bei den Käufern sehr beliebt. Nicht zuletzt das hochwertige Zubehör (Tischstativ, integrierter Popschutz & Kabel) spricht für sich. Wer Sprache & Musik im Homestudio aufnehmen möchte, ist mit dem Rode Mini USB bestens beraten.



109,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 15. April 2024 9:03